2014

Advent-Markt 2014

22.11.2014 09:00 – 23.11.2014 18:00

Zur Einstimmung auf das große Fest gibt es bei Schullian Kunsthandwerk zu bestaunen, traditionelles Backwerk zu verkosten und sinnige Geschenksideen. 

Alessandra und Donatella vom "Riceviamo Insieme Montello 8" in Bozen empfangen Sie in der Orangerie mit einer köstlichen Stärkung.

Für Euch Kinder (am Sonntag)
Wir basteln gemeinsam Schönes für das Fest

Samstag 22.11. | 11–17 Uhr
Weihnachten aus dem Backofen - Herbert Hintner gibt Tipps zum Backen und zeigt wie Süßes besonders gut gelingt.

Freitag 21.11. | 19:30 Uhr
Buchvorstellung - Anna Maria Finotti - Weihnachten, ein Fest für die Seele

Uralte Rezepte aus der Volksmedizin

18.10.2014 10:00

Schon für unsere Vorfahren waren sie unverzichtbar in der Hausapotheke: die alt überlieferten Rezepturen und wirksamen Kräuterelixiere, die vor einer Vielzahl von Krankheiten schützen. Die bewährtesten Rezepte
werden vorgestellt und eines davon gemeinsam zubereitet.

Dora Somvi
•möchte das uralte Kräuterwissen der Volksmedizin beleben und weitergeben,
•möchte bewusst machen, wie wertvoll und wirksam gewöhnliche Pflanzen vor unserer Haustüre wie Brennnessel, Löwenzahn und Wegerich sind und dass wir, zusammen mit einer natürlichen Lebensweise, mit einfachen Kräuter-Anwendungen unsere Lebenskraft und -qualität steigern und viele unnötige Beschwerden loswerden oder besser noch vermeiden können.

Heilkräuter für Lebenskraft und Seelenwärme

11.10.2014 10:00

Der entspannende Lavendel, die nervenstärkende, harmonisierende Melisse, die kräftigende Engelwurz und viele andere Heilpflanzen sind eine wirksame natürliche Medizin für mehr Gelassenheit, innere Ruhe, Ausgeglichenheit, Vitalität und Wohlbefinden.

Dora Somvi
•möchte das uralte Kräuterwissen der Volksmedizin beleben und weitergeben,
•möchte bewusst machen, wie wertvoll und wirksam gewöhnliche Pflanzen vor unserer Haustüre wie Brennnessel, Löwenzahn und Wegerich sind und dass wir, zusammen mit einer natürlichen Lebensweise, mit einfachen Kräuter-Anwendungen unsere Lebenskraft und -qualität steigern und viele unnötige Beschwerden loswerden oder besser noch vermeiden können.

Gesund und munter durch den Winter

04.10.2014 10:00

Es kratzt im Hals, es dröhnt der Kopf, die Nase läuft – wer kennt das nicht?
Doch Erkältungen und dergleichen müssen nicht sein. Spitzwegerich, Thymian,Königskerze und viele andere Kräuter stimulieren die körpereigenen Abwehrkräfte, wirken antibakteriell und antiviral und steigern zudem Vitalität und Leistungsfähigkeit..

Dora Somvi
•möchte das uralte Kräuterwissen der Volksmedizin beleben und weitergeben,
•möchte bewusst machen, wie wertvoll und wirksam gewöhnliche Pflanzen vor unserer Haustüre wie Brennnessel, Löwenzahn und Wegerich sind und dass wir, zusammen mit einer natürlichen Lebensweise, mit einfachen Kräuter-Anwendungen unsere Lebenskraft und -qualität steigern und viele unnötige Beschwerden loswerden oder besser noch vermeiden können.

Antibiotisch wirksame Heilpflanzen - sanft und kraftvoll

27.09.2014 10:00

Pflanzliche Antibiotika wirken im Gegensatz zu klassischen nicht nur gegen Bakterien, sondern häufig auch gegen Viren und Pilze. Sie bilden keine Resistenzen, schädigen nicht die mit uns im Einklang lebenden nützlichen Bakterien, z. B. die Darmbakterien und stärken sogar unser Immunsystem.

Chili

22.09.2014 19:30

Scharf, grün, rot, gelb, …
Über 200 Chili-Sorten erwarten Sie bei unserem heißen „Chili-Abend“. Zusammen mit der Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung Haslach und Erich Stekovics laden wir Sie zur Buchpräsentation „Atlas der erlesenen Chilis und Paprika“ ein. Erich Stekovics auch „Paradeiser- und Chili-Kaiser“ genannt, ist europaweit als Experte anerkannt.

Zu diesem Anlass bereiten die Sterneköche Anna Matscher (ZumLöwen, Tisens) und Herbert Hintner (Zur Rose, Eppan) köstliche Chili-Gerichte zum Verkosten.

Vorstellung des Buches “Slow Medicine“

12.09.2014 18:00

In Zusammenarbeit mit dem Kongress
“Die Reise hin zu einer maß- und respektvollen sowie fairen Pflege“

Vorstellung des Buches “Slow Medicine

In italienischer Sprache!
Freier Eintritt

Transart Praeludium

08.09.2014 20:00

Drei Tage lang haben sich kreative Köpfe in der suggestiven Umgebung eines Glashauses in der Gärtnerei Schullian mit verschiedenen Methoden der Interaktion zwischen Natur und Mensch auseinandergesetzt: sie haben die Luftfeuchtigkeit gemessen, den pH-Wert von Pflanzen bestimmt und das ganze mit Hilfe des Open Source Programmes PureData in Töne und Klänge umgewandelt. Können Pflanzen kommunizieren? Sie werden erstaunt sein. Kleine Installationen entführen sie in das geheimnisvolle Reich der Pflanzen…

Bei einem anschließenden Umtrunk präsentiert der künstlerische Leiter von Transart, Peter Paul Kainrath das diesjährige Festivalprogramm.

Südtirols schönste Almwirtschaften

27.05.2014 20:00

Südtirols schönste Almwirtschaften
Oswald Stimpfl
Folio Verlag (Wien / Bozen) 2014

Lassen Sie sich von Oswald Stimpfl auf die Wandersaison einstimmen! Er stellt seinen neuen Führer zu besonderen Südtiroler Almen vor, auf denen es sich lohnt, einzukehren. Dazu gibt er Tipps für erlebnisreiche Wanderungen, zeigt Fotos und spricht mit Almwirtinnen und -wirten.

Eintritt frei

64 Tipps für familientaugliche Ausflüge in die Südtiroler Berge

Über blühende Bergwiesen wandern, gemütlich einkehren, bodenständige Gerichte verkosten und den Blick über die nahen Gipfel schweifen lassen: Das verspricht ein Ausflug zu einer der zahlreichen Südtiroler Almen. Oswald Stimpfl beschreibt in diesem Buch 64 Südtiroler Almwirtschaften, auf denen im Sommer Gäste bewirtet werden und nach alter Tradition Vieh gehütet wird. Egal, ob die Alm Ziel einer kurzen Wanderung ist oder Stützpunkt auf einer längeren Tour: die Betriebe bestechen durch ihre schöne Lage, die Atmosphäre und das kulinarische Angebot und sind allemal einen Besuch wert!

Alle Porträts der Almwirtschaften sind garniert mit Wandertipps, Wissenswertem zur Umgebung und nützlichen Infos zu Anfahrt, Angebot und Öffnungszeiten – das macht dieses Buch zum idealen Guide für Ihren Almsommer!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Udo Bernhart - Buchvorstellung

07.05.2014 20:00

"Wer hat sich da vorgedrängelt?", wundere ich mich in einer steilen Rinne des Vulkans Asacha. Zwischen mir und Roland, der mit den Skiern vorausfährt, schießt eine dunkle Gestalt den Berg hinunter. Nicht zu fassen! Das ist kein Mensch, das ist ein Bär!“

Mal mit dem Fahrrad, mal zu Fuß oder für zwei Wochen allein in der Wildnis Alaskas ausgesetzt — der Fotograf Udo Bernhart hält seine Abenteuer mit der Kamera fest:
• Kamtschatka, Sri Lanka, Alaska, Oman, China, Antarktis, Osterinseln und Patagonien.
• Die interessantesten Reisegeschichten aus 30 Jahren Fotojournalismus.
• Atemberaubend schöne Bilder.
• Abenteuergeschichten, die beweisen, dass man Ziele erreichen kann, wenn man nur will.

Udo Bernhart, geboren 1956 in Bozen, lebt in seiner Wahlheimat Frankfurt und arbeitet seit 35 Jahren als freier Fotograf und Fotojournalist für internationale Magazine und Journale wie "National Geografic", "ADAC Reisemagazin", "abenteuer & reisen" und für Zeitungen wie die "Die Zeit", "FAZ" und "Die Welt". Für die Zeitschrift „Elle“ fotografierte Udo Bernhart eine Reihe von Städte- und Länderporträts aus der Sicht berühmter Persönlichkeiten. Er gehört zu den erfolgreichsten Reisepublizisten Deutschlands. Er ist Autor von über 80 Büchern und Bildbänden. 1996 erschien im Frankfurter Societätsverlag das Buch „Frankfurt – Stadt für Menschen“. Bei Edition Raetia: „Südtiroler Charakterköpfe“ (2006).


Udo Bernhart
Draußen

Erscheint im Mai 2014
Online Preis: Euro 24,90
Ladenpreis: Euro 24,90

22 x 28 | 256 Seiten
Hardcover
ISBN: 978-88-7283-481-7
© Edition Raetia 2014

Kunst am Ei

31.03.2014

Kunst am Ei

Ausstellung handbemalter Natureier

Wildgemüse, Köstlichkeiten aus der Natur

29.03.2014 10:00 – 12:00

Wildgemüse, Köstlichkeiten aus der Natur

Dora Somvi, die Kräuterpädagogin, lehrt uns das überlieferte Wissen über Kräuter und die Volksmedizin in der Gärtnerei.

Am Wegesrand, im Wald und auf der Wiese ist der Tisch reichlich gedeckt. Essbare Wildpflanzen überraschen uns nicht nur mit ungeahnten Aromen, sie sind im Vergleich zu unserem Gartengemüse auch noch wesentlich reicher an Vitaminen, Mineral- und anderen wertvollen Vitalstoffen. Daher sind Wildgemüsegerichte eine Bereicherung unserer Küche und wahre Fitmacher, die uns ganz nebenbei noch reinigen, aufbauen, die Immunkraft stärken...

Inhalt:
Welche Wildpflanzen sind essbar
Was macht sie zu Nahrung und Medizin zugleich
Wissenswertes zum Erkennen, Sammeln und Verarbeiten
Zahlreiche Zubereitungsmöglichkeiten und Rezepte
Eine „wilde“ Delikatesse zum Verkosten

Kostenloser Kurs in deutscher und italienischer Sprache

Chili & Kinder & Kakteen

29.03.2014 09:00 – 30.03.2014 18:00

Chili & Kinder & Kakteen

Scharfer Samstag 29. | 17 Uhr
“Atlas der erlesenen Chilis und Paprika“ – Buchvorstellung mit Chilikaiser Erich Stekovics (Autor) – ganztägig Infos zu den Chili und Tomanten, sowie zum Wurzelgemüse.

Samstag 29. & Sonntag 30.
Kakteenfreunde, die stacheligen Gesellen 
von Uhlig und des Südtiroler Kakteen-Vereins warten auf Euch.


Sonntag 30. | 10 – 17 Uhr
Kinder-Sonntag – Für die Kleinen – Filzen und kleiner Bauernhof-Zoo: Esel, Ziegen, Schafe und Hühner.

Heilkräuter für den Hausgebrauch - die Apotheke der Natur

22.03.2014 10:00 – 12:00

Heilkräuter für den Hausgebrauch - die Apotheke der Natur

Dora Somvi, die Kräuterpädagogin, lehrt uns das überlieferte Wissen über Kräuter und die Volksmedizin in der Gärtnerei.

Ob zum Vorbeugen, Entschlacken oder zum Harmonisieren und Vitalisieren von Körper und Geist: Brennnessel, Ringelblume, Melisse und viele andere Kräuter bergen in sich ungeahnte Kräfte, die uns schützend und heilend durch das Jahr begleiten.

Inhalt:
Kennenlernen heilsamer Kräuter für den Alltag
Zahlreiche Tipps für deren Verarbeitung und Anwendung
Bewährte Rezepte aus der Volksmedizin
Gemeinsames Zubereiten eines entschlackenden Massagebalsams

Kostenloser Kurs in deutscher und italienischer Sprache

Heilkräuter für ein ganzes Frauenleben

15.03.2014 10:00 – 12:00

Heilkräuter für ein ganzes Frauenleben

Dora Somvi, die Kräuterpädagogin, lehrt uns das überlieferte Wissen über Kräuter und die Volksmedizin in der Gärtnerei.

"Allerfrauenheil" wurden Kräuter wie Schafgarbe und Frauenmantel schon von unseren Vorfahren genannt.
Zurecht, denn sie wirken vitalisierend, Hormone und Zyklus regulierend, Fruchtbarkeit steigernd, Milch bildend, östrogenartig, entzündungshemmend, stimmungsaufhellend, Nerven stärkend ...

Inhalt:
Kennenlernen der Frauenkräuter
Anregungen und bewährte Rezepte aus der Frauenheilkunde
Gemeinsames Zubereiten eines harmonisierenden Balsams für Körper und Seele!

Kostenloser Kurs in deutscher und italienischer Sprache

Mit Bio Heilkräutern zum Idealgewicht

22.02.2014 10:00 – 12:00

Heilkräuter sind Multitalente, die uns auch beim Abnehmen helfen können. Salbei, Zinnkraut und Co.
enthalten zahlreiche hochwirksame Pflanzenstoffe, die die Fettverbrennung steigern, die Entschlackung in unserem Organismus vorantreiben und auch das Hungergefühl reduzieren. Dora Somvi, die Fachfrau für Kräuter, lehrt uns das überlieferte Wissen über Kräuter und die Volksmedizin. Kostenlos. In deutscher und italienischer Sprache.

Orchideen & Kakteen & BIO 2014

24.01.2014 09:00 – 26.01.2014 18:00


Unsere Orchideen- und Kakteenzüchter aus dem In- und Ausland stellen wieder ihre bunten und stacheligen Raritäten, Trendsetter und Klassiker aus.

Do > Vorträge für Ochideenliebhaber
Sa & So > “Erste-Hilfe“-Dienst des Südtiroler Orchideenvereins „Freunde der Orchideen“ für mitgebrachte Orchideen von 10–17 Uhr.

Weiters erwartet Sie der feine Biomarkt mit vielen Highlights für Klein und Groß. In den Biomarkt-Standln finden Sie reichlich natürlichen Genuss, zertifizierte Bio-Qualität und hochwertige Produkte. Schwerpunkt ist dieses Jahr das Südtiroler Regiokorn und seine Vollwert-Produkte.

Gärtnerei Schullian
Meraner Straße 75 A
39100 Bozen
Südtirol
Tel. +39 0471 933006
Fax. +39 0471 513237
Mwst. Nr IT01543970212
Mit der Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies Weiterlesen …