2013

Advent-Ausstellung 2013

23.11.2013 09:00 – 24.11.2013 18:00


Unser beschaulicher Adventmarkt mit vielen interessanten Ausstellern stimmt Sie auf die besondere Zeit des Jahres ein und bietet Ihnen sinnige Geschenksideen. Mit dabei sind Südtirols Ärzte für die Dritte Welt, Clab und Epidog – deren Initiativen wir gerne unterstützen.

Alessandra und Donatella vom “Riceviamo Insieme Montello 8“ in Bozen empfangen Sie in der Orangerie mit einer köstlichen Stärkung.

Für Euch Kinder
Origami & filzen

Sa 23.11. | 11–17 Uhr
Panettone & Co mit Herbert Hintner

Der Sternekoch gibt Tipps zum Backen und zeigt wie Süßes besonders gut gelingt.

Get Adopted - diningroom - laß dich adoptieren!

09.11.2013 08:00 – 19:00


Mo-Sa
08:00 - 12:30 und 14:00 - 19:00 Uhr
So geschlossen


laß dich adoptieren!

DININGROOM wurde ins leben gerufen mit dem gedanken das leben der vögel zu erforschen, in kalten jahreszeiten zu erleichtern und am bestand der artenvielfalt beizutragen.

DININGROOM ist ein ideales esszimmer für viele vogelarten die in gärten, wäldern oder stadtparks frei leben. optimal für alle vogelarten die regelmäßig futterstellen oder vogelhäuschen zum nestbau aufsuchen

http://diningroom.tumblr.com/info

Ich beginne, an der Nichtexistenz Gottes zu zweifeln

31.10.2013 20:00


Die Endlichkeit des irdischen Daseins

In seinen unvergleichlich skurrilen Geschichten hat Herbert Rosendorfer den Tod und das Sterben unzählige Male mit einem fast erbarmungslosen Vergnügen verarbeitet. Doch jetzt, selbst am Ende des Lebenswegs angekommen, ging es um die Auseinandersetzung mit der eigenen Sterblichkeit und um das, was auf ewig bestehen bleiben mag. Nun war Rosendorfer zwar nie ein Freund charmanter Plaudereien oder gar der Boulevardpresse, dennoch ist es BUNTE-Autor Paul Sahner gelungen, mit dem Schriftsteller und seiner Frau Julia ein ungemein offenes und bewegendes Interview zu führen. Auf Basis dieses Gedankenaustauschs ist ein Band über einen heiter-wehmütigen Abschied entstanden.


Das letzte Interview mit dem Meister des schwarzen Humors

 

Er war der Meister des schwarzen Humors und als virtuoser Erzähler eine Klasse für sich. Herbert Rosendorfer – ein Mann mit vielen Talenten: begabter Zeichner, Komponist und großer Kenner der klassischen Musik. Doch seine größte Leidenschaft blieb bis zuletzt das Schreiben. Wie kurz die Zeit dafür noch bemessen war, ahnte selbst er nicht, als Paul Sahner ihn in Eppan zum Interview traf.

»Sind Sie ein Misanthrop?«, lautete eine der vielen sehr persönlichen Fragen, die Paul Sahner ihm stellte. Ein Menschenfeind war Rosendorfer gewiss nicht, wenn er auch als Amtsrichter in genügend menschliche Abgründe geblickt hatte. Denn wie sehr er Freundschaften schätzte, bezeugen auch die Beiträge der langjährigen Wegbegleiter Artur von Schuschnigg und Konstantin Wecker. Julia Rosendorfer schildert sehr persönlich die Zeit des Abschiednehmens und die damit verbundenen Erinnerungen.

Das letzte Interview mit dem Meister des schwarzen Humors. Herausgegeben von Julia Rosendorfer und Paul Sahner 1. Auflage 2013, 144 Seiten mit 35 Abb. Isbn: 978-3-7844-3332-5

Vernissage - Get Adopted - diningroom - laß dich adoptieren!

26.10.2013 12:00 – 18:00


laß dich adoptieren!

DININGROOM wurde ins leben gerufen mit dem gedanken das leben der vögel zu erforschen, in kalten jahreszeiten zu erleichtern und am bestand der artenvielfalt beizutragen.

DININGROOM ist ein ideales esszimmer für viele vogelarten die in gärten, wäldern oder stadtparks frei leben. optimal für alle vogelarten die regelmäßig futterstellen oder vogelhäuschen zum nestbau aufsuchen

http://diningroom.tumblr.com/info

Uralte Rezepte aus der Kräutermedizin

26.10.2013 10:00 – 12:00


Kräuter mit allen Sinnen erleben

Pflanzen sorgen für unser Wohlbefinden, unsere Gesundheit, Schönheit, ja sogar für unsere Ernährung. Dora Somvi öffnet Ihnen die Tür zur faszinierenden Welt der Heilpflanzen.

Dieser Kurs soll


❁ das uralte Kräuterwissen der Volksmedizin beleben und weitergeben, 

❁ bewusst machen, wie wertvoll und wirksam gewöhnliche Pflanzen vor unserer Haustüre wie Brennnessel, Löwenzahn und Wegerich sind
❁ uns zu einer natürlichen Lebensweise führen, und mit einfachen Kräuter-Anwendungen unsere Lebenskraft und -qualität steigern und viele unnötige Beschwerden loswerden oder besser noch, vermeiden können.

Gesund und munter durch den Winter

19.10.2013 10:00 – 12:00


Kräuter mit allen Sinnen erleben

Pflanzen sorgen für unser Wohlbefinden, unsere Gesundheit, Schönheit, ja sogar für unsere Ernährung. Dora Somvi öffnet Ihnen die Tür zur faszinierenden Welt der Heilpflanzen.

Dieser Kurs soll


❁ das uralte Kräuterwissen der Volksmedizin beleben und weitergeben, 

❁ bewusst machen, wie wertvoll und wirksam gewöhnliche Pflanzen vor unserer Haustüre wie Brennnessel, Löwenzahn und Wegerich sind
❁ uns zu einer natürlichen Lebensweise führen, und mit einfachen Kräuter-Anwendungen unsere Lebenskraft und -qualität steigern und viele unnötige Beschwerden loswerden oder besser noch, vermeiden können.

Meine neue Südtiroler Küche

17.10.2013 20:00

Herbert Hintner präsentiert in seinem neuen Kochbuch eine moderne Südtiroler Küche mit kreativen Rezepten und überraschenden Kombinationen. Auch für Vegetarier! Mit verführerischen Fotos von Frieder Blickle.

Paradeisfest - Sommerfrische Genüsse


Paradeisfest
Montag, 9. September 2013
ab 20.00 Uhr
Gärtnerei Schullian
Bozen
Meraner Straße 75/A

Anni Matscher - Restaurant „Zum Löwen“ in Tisens
und Herbert Hintner - Restaurant „Zur Rose“ in Eppan
verwöhnen Sie mit kreativen Sommergerichten.

Auf einem kleinen Markt haben Sie die Möglichkeit die
besonderen Paradeiser zu kaufen.

Nähere Informationen erhalten Sie:
• Gärtnerei Schullian
Tel. 0471 933 006
Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung Haslach/Bozen
8.00–12.00 Uhr, Tel 0471 440 990

Lassen Sie sich von der geschmacklichen Vielfalt
alter Paradeis-Sorten verzaubern!

1

Benno Simma .. Quintet

14.05.2013 21:00

bennosimma karte


Ein gestandener Baum hat Geburtstag. Die Gärtnerei Schullian lädt ein zum Konzert: Benno Simma und sein Quintett (Monika Callegaro voc, Gregor Marini g voc, Sergio Farina b, Sandro Giudici perc) machen Musik mit feinen, jazzigen Chansons und einem Buffet. Und die Bäume sind zweifellos die Hauptdarsteller des Abends. Nicht zu versäumen.

Lithops. Lebende Steine

18.04.2013 19:30

Lithops. Lebende Steine

Wir laden Sie und Ihre Freunde zur Buchpräsentation
mit Anna Rottensteiner
Lithops. Lebende Steine
am Donnerstag, 18. April 2013, 19.30 Uhr, ein.
Ort: Gärtnerei Schullian Floricultura, Meranerstraße 75, Bozen
Einführung: Waltraud Mittich

1939 kreuzen sich die Wege von Dora und Franz, zwei Heranwachsenden aus unterschiedlichen Kulturen: sie ein junges Mädchen aus Rom, quirlig, voller Tatendrang und Abenteuerlust, die den Duce anhimmelt, er ein Südtiroler Bauernjunge, zurückhaltend, aber neugierig. Franz bleibt von Dora beeindruckt, ihre Wege trennen sich. 1944 wird Franz von den Nationalsozialisten eingezogen und in die Repubblica di Salò geschickt. Hier trifft er unerwartet wieder auf Dora, und ihrer beider Geschichte nimmt ihren Lauf. Historische Figuren wie Benito Mussolini und seine Geliebte Clara Petacci, aber auch deren Vertrauter Franz Spögler werden dabei zu Nebenfiguren am Schauplatz der Weltgeschichte. Im Rückblick erzählt Franz seine, vor allem aber Doras Geschichte. Über Jahrzehnte hinweg kann sie nicht ausdrücken, was sie zutiefst bewegt. Finnland und Rom sind die beiden Pole, von denen aus der Blick auf zwei Menschen gerichtet wird, deren Geschichte eine über betrogene Kindheiten ist, über die Macht und Gewalt von Bildern und Ideologien. Aber auch eine Geschichte über das Zusammensein und das Zusammenbleiben.


Hardcover mit Schutzumschlag
128 Seiten
ISBN 978-3-902866-06-6
€ 16,90
www.editionlaurin.at

Rasen anlegen und Rasenpflege

13.04.2013 10:00 – 12:00

Rasen anlegen und Rasenpflege

Grün ohne Grenzen

Er ist der Traum aller Gartenliebhaber, der perfekte englische Rasen, aber nicht nur der, wir beobachten die Rückkehr der natürlich bunt blühenden Wiesen. Am Samstag 13. April von 10 Uhr bis 12 erklärt der Rasenexperte Paolo Rodaro solche Rasen anlegt und diese dann auch pflegt.

Wir haben für jeden Rasen die richtige Mischung, ob das nun der Fußball-Platz ist oder der englische Rasen, vom kleinsten Flecken Grün bis hin zum Auffrischen bestehender Rasenflächen.

Buchvorstellung Oswald Stimpfl: Südtirol für Kinder

05.04.2013 20:00

Oswald Stimpfl: Südtirol für Kinder
Buchvorstellung
Oswald Stimpfl: Südtirol für Kinder

Freitag, 5. April 2013, 20 Uhr
Bozen, Gärtnerei Schullian, Meraner Straße 75 A

Oswald Stimpfl war mit Kindern unterwegs in Südtirol und hat 57 tolle Tipps für Ausflüge gesammelt:
zu Fuß, mit dem Rad, hoch zu Ross, im Boot. Es geht zum Vogeldoktor und zum Lamatrekking, zum
Bogenschießen und in den Stollen, auf den Berg und in die Burg. Wagemutige und Neugierige,
Naturfreunde und kleine Abenteurer werden begeistert sein!

Vorstellung der aktualisierten Neuausgabe des erfolgreichen Buches von Oswald Stimpfl.

Vitamin C & Kinder & Kakteen

05.04.2013 09:00 – 07.04.2013 18:00

Freitag, 5. | 20 Uhr Ausflüge mit der Rasselbande?
Buchvorstellung „Südtirol für Kinder“ mit Oswald Stimpfl / Folio Verlag

Samstag 6. | 16 Uhr
Ein buntes Blumenkonzert mit SchülerInnen der Musikschule Terlan

Samstag & Sonntag, 6./7. Kakteenfreunde, die stacheligen Gesellen
von Uhlig und des Südtiroler Kakteen-Vereins warten auf Euch.

Sonntag 7. | 9 – 18 Uhr Kinder-Sonntag – Köstliches Obst und Beeren
mit viel Vitamin C. Für die Kleinen Weiden flechten, Filzen, und mit
Gudrun Zubereitung von erfrischenden Fruchtspießen.

Gartenkräuter – mehr als nur Gewürze

23.03.2013 10:00 – 12:00

Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden aus dem eigenen Garten, vom eigenen Balkon

Der eisenhaltige Schnittlauch, das stimmungsaufhellende Basilikum, der kräftigende Salbei und viele andere Kräuter sind nicht nur wertvolle Küchenkräuter, sondern wirken nebenbei reinigend, verjüngend und lebensverlängernd.

Mit dem harmonisierenden Lavendel, dem vitalisierenden Rosmarin, der antibiotisch wirkenden Kapuzinerkresse und anderen Kräutern setzen wir die spannende Entdeckungsreise durch unseren Garten fort.

Inhalt:

- Wissenswertes rund um die Kulturkräuter
- Gartenkräuter und ihre Heilwirkungen
- Hinweise zum Sammeln, Trocknen und Aufbewahren
- Zahlreiche Tipps für deren Verarbeitung und Anwendung
- Gemeinsames Zubereiten eines Wohlfühl-Balsams für die innere und äußere Schönheit und eines pflegenden Lippenbalsams

Heilkräuter für den Hausgebrauch

16.03.2013 10:00 – 12:00


Ob zum Vorbeugen, Entschlacken oder zum Harmonisieren und Vitalisieren von Körper und Geist: Brennnessel, Ringelblume, Melisse und viele andere Kräuter bergen in sich ungeahnte Kräfte, die uns schützend und heilend durch das Jahr begleiten.


Inhalt:


Kennenlernen heilsamer Kräuter für den Alltag

Zahlreiche Tipps für deren Verarbeitung und Anwendung

Bewährte Rezepte aus der Volksmedizin

Gemeinsames Zubereiten eines entschlackenden Massagebalsams


Heilkräuter für ein ganzes Frauenleben

09.03.2013 10:00 – 12:00

„Allerfrauenheil“ wurden Kräuter wie Schafgarbe und Frauenmantel schon von unseren Vorfahren genannt.Zurecht, denn sie wirken vitalisierend, Hormone und Zyklus regulierend, Fruchtbarkeit steigernd, Milch bildend, östrogenartig, entzündungshemmend, stimmungsaufhellend, Nerven stärkend...


Inhalt:

Kennenlernen der Frauenkräuter
Anregungen und bewährte Rezepte aus der Frauenheilkunde


Orchideen & Kakteen & BIO

01.02.2013 09:00 – 03.02.2013 18:00

1
Gärtnerei Schullian
Meraner Straße 75 A
39100 Bozen
Südtirol
Tel. +39 0471 933006
Fax. +39 0471 513237
Mwst. Nr IT01543970212
Mit der Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies Weiterlesen …