2017

Common roots

15.12.2017 16:00 – 18:00

Der Gemeinschaftsgarten als Ort der Begegnun
Die Geschichte der Bozner Semirurali-Gärten

Buchpräsentation mit Umtrunk

Es nehmen teil

die Autorinnen Susanne Waiz, Sandra Sordini, Giulia Dongilli, Alessia Capra
Marialaura Lorenzini, Stadträtin
Gerda Gius,
Donne Nissá Frauen
Anuka Hossain, Kulturvermittlerin
Gabriele Antinarella, ehemaliger Semirurali- Bewohner

Moderation Evi Keifl

Kinder Frühstück mit dem Nikolaus

09.12.2017 09:00

Kinder Frühstück mit dem Nikolaus
und Malwettbewerb

Der Nikolaus ist bei uns zu Gast und freut sich auf zahlreiche Kinder.

Anmeldung erforderlich unter: 0471 933006.
Die freiwillige Spende kommt der Südtiroler Vinzenzgemeinschaft zugute.

Advent Ausstellung

25.11.2017 08:00 – 26.11.2017 17:00

25. & 26. November "Große Adventsausstellung"

Schullian Adventszauber im großen Glashaus und Café mit erlesen Süßspeisen und Getränken von Katharina Puff

Im Wintergarten Weihnachtsmarkt mit edlem Handwerk:
Atelier für Glasobjekte - Helen Politzer Andergassen
Weidenflechten - Erich Niedermayer
Second Hand - Glanz & Glamour
Glaswerkstätte - Sabryglass di Sabrina Barcatta
The art of Karolina Gacke
Vergissmeinnicht - Sigrid Regensberger
Schmuck - Verena Mayr Sparber
Schmuck - Irma Werth
Alte Stoffe ... Polster - Christine Ritter
Postkarten - Daniela Bressanuti
Brieftaschen - paperwallet®
Holzschalen - Pichler Nikolaus
Südtiroler Ärzte für die Welt

Samstag, 9. Dezember ab 10 Uhr:
Kinder Frühstück mit dem Nikolaus
und Malwettbewerb

(Vormerkung erforderlich - 0471 933006)

1. Advent-Sonntag, 3. Dezember - 9:00 - 12:00 & 14:00 - 18:00
2. Advent-Sonntag, 10. Dezember - 9:00 - 12:00 & 14:00 - 18:00
Silberner-Sonntag, 17. Dezember - 9:00 - 12:00 & 14:00 - 18:00
Goldener-Sonntag, 24. Dezember - 9:00 - 14:00

Allerheiligen

31.10.2017 – 01.11.2017

Besuchen Sie unsere Mustergräber: entdecken und sammeln Sie Ideen zur persönlichen Gestaltung der letzten Ruhestätte zum Gedenken an Ihre Liebsten.

Allerheiligen

Anna Matscher: Schnittlauch statt Petersilie

02.10.2017 17:30

NEUERSCHEINUNG | Buchvorstellung
Das erste Kochbuch von Südtirols einziger Sterneköchin

Anna Matscher
Schnittlauch statt Petersilie
Lust auf Kochen mit Südtirols Sterneköchin

Folio Verlag (Wien / Bozen) 2017
Mehr zum Buch

Buchpremiere
Montag, 2. Oktober 2017, 19.30 Uhr
Bozen, Gärtnerei Schullian, Meraner Straße 75A
(Anmeldung erbeten bis 29. September: Tel. 0471 971323, appel-eichner@folioverlag.com)
Eintritt frei

Kreative Rezepte für Feinschmecker, die das Besondere suchen

Jakobsmuscheln mit Weißkohl-Melonen-Ingwer-Salat; Blumenkohlsuppe mit Zitrusfrüchten, Kapern und Koriander; Dreierlei vom Kitz; Kaffeedessert mit flüssiger Zitronenthymianpraline – Anna Matschers Küche ist erfrischend anders: leicht, natürlich und zugleich raffiniert. Die Südtiroler Sterneköchin baut auf einfache Zutaten wie Almkäse, Wildkräuter oder Kastanien, experimentiert leidenschaftlich mit alten Gemüse- und besonderen Tomatensorten und schöpft mit Begeisterung aus der Fülle der italienischen Küche mit ihren Risotti, Ravioli und Cannelloni. Nach allen Regeln der Kunst und mit viel Liebe zum Detail kreiert sie Gerichte, die Lust auf Kochen und Genießen machen.

„Ausgefallen, raffiniert und trotzdem bodenständig. Ihre Verwurzelung in der Heimat und in der wunderschönen Landschaft erfährt man durch ihre Gerichte.“
Hans Haas

Die Köchin Anna Matscher, 1961 in Innichen geboren, ausgebildete Masseurin. Ab 1987 widmet sie sich ganz dem Kochen. Mit ihrem Mann übernimmt sie das Restaurant „Zum Löwen“ in Tisens und avanciert rasch zu Südtirols erster und bisher einziger Michelin-Stern-Köchin. www.zumloewen.it

Die Erzählerin Gabriele Crepaz, Journalistin und Content-Strategin, recherchiert und erzählt die besten Geschichten von Menschen und Unternehmen. www.core-stories.com

Der Fotograf Michael Schinharl lebt in München, hat seine Leidenschaft fürs Kochen zum Beruf gemacht, reist und fotografiert Food, Porträt und Reportagen. www.michaelschinharl.de

Anna Matscher
Schnittlauch statt Petersilie
Lust auf Kochen mit Südtirols Sterneköchin
Mit Fotos von Michael Schinharl, Texten von Gabriele Crepaz und einem Vorwort von Hans Haas, Tantris, München
Folio Verlag 2017. Gebunden, durchgehend Farbabb., 216 S., 23 x 27 cm
ISBN 978-3-85256-732-7
€ [D/A/I] 38,–

Buchvorstellung Glücksversprechen

14.09.2017 17:30

Was?
Andreas Hapkemeyer, “Glücksversprechen. Zeichnungen Zitate”, Klagenfurt: Ritter-Verlag 2017.

Wo?
Donnerstag, den 14. September 2017, 19.30, Gärtnerei Schullian, Meranerstraße 75 a, Bozen

Wer?
Einführung: Prof. Sigurd P. Scheichl

Warum?
Warum Neues machen, wenn Bausteine zur Verfügung stehen?
Das Bild-Text-Buch "Glücksversprechen. Zeichnungen Zitate" basiert auf einem mehrschichtigen Recycling-Verfahren: Andreas Hapkemeyer hat im Lauf von über zwanzig Jahren ihn berührende Bilder und Texte aus Medien, Kunst und Literatur zusammengetragen und - als eine Art Redakteur - zusammengesetzt. "Glücksversprechen. Zeichnungen Zitate" ist Resultat eines medialen Dialogs und zugleich innerer Monolog.

„Die Schönheit ist ein Glücksversprechen,“ schreibt Stendhal. In Andreas Hapkemeyers Publikation begegnen einander auf verschiedenen Ebenen Glücksversprechen und Unglückserfahrungen. Texte und Bilder beschreiben grob gesagt zwei Bewegungen: eine romantische Sehnsuchtsbewegung, die in einen imaginären Süden zielt. Und eine aus dem globalen Süden kommende Bewegung mit ihrer Hoffnung, das Leben zu retten und aussichtsloser Armut zu entkommen.

Die zitierten Texte und Bilder sind in einem mit Bleistift ausgeführten Kopierverfahren auf dieselbe Ebene gebracht. Während es zwischen der Gesamtheit der Bilder und der Texte einen großen Zusammenhang gibt, folgt die Kombination von Bild und Text im Einzelfall dem Zufallsprinzip. Jeder Text wäre mit jedem Bild kombinierbar.
 
Die Entwicklungen der Gegenwart haben Einfluss auf die Art, wie wir klassische Texte und Bilder lesen. Der Philosophenspruch "omnia mea mecum porto" etwa, der besagt, dass man seinen ganzen Besitz am Leibe trägt, lädt sich mit neuen Bedeutungen auf.

Einführende Worte spricht der Germanist Sigurd P. Scheichl, bis zu seiner vor wenigen Jahren erfolgten Emeritierung Ordinarius an der Universität Innsbruck. Die Gärtnerei Schullian als offener kultureller Ort ist die geeignete Plattform für ein Projekt, das gleichzeitig mit Kunst und Literatur arbeitet.

Kochen kann verändern

06.09.2017 18:00

Buchpremiere und Gespräch

Mittwoch, 6. September 2017, 20 Uhr
Bozen, Gärtnerei Schullian, Meraner Straße 75 A

mit Herbert Hintner und Günther Reifer, Claudia Ricci und Klaus Egger vom Terra Institute sowie Martin Thaler, Ernährungs- und Lebensmittelexperte. Im Anschluss Kostproben aus der Küche von Sternekoch Herbert Hintner

Anmeldung erbeten bis Freitag, 1. September 2017
unter Tel. 0471 971323 oder appel-eichner@folioverlag.com.

Opening temporary bottiglieria by Tenuta Alois Lageder

01.09.2017 16:00 – 21:00



Hel Yes! Paradeis

Bereits zum zweiten Mal öffnet das Weingut Alois Lageder die Pop-Up Bottiglieria HEL YES! Paradeis in Bozen. In einem alten Glashaus, das vom Parkhotel Laurin zur Verfügung gestellt wird, ist die Vineria in diesem Jahr zu finden. Der Raum wird von dem Fotografen Theo Zierock und der Floristin Martina Schullian gestaltet. Wuchernde Pflanzen, Möbel aus verschiedenen Epochen und kleine „bottiglie“ sorgen für eine ganz besondere Atmosphäre.
Das Ziel der Initiative: Gute Zeit mit Freunden zu verbringen, Weine verkosten, das Ambiente und die Kunst genießen. Inspiriert wurde das Konzept von der HEL YES! Gruppe aus Helsinki und Stockholm, die Gastronomie, Design und Tanz experimentell miteinander verbindet.
Die Vineria öffnet am 1. September 2017 und bleibt zwei Monate lang geöffnet.

Öffnungszeiten:
Freitag, 1. September bis Samstag, 28. Oktober
Donnerstag und Freitag: 17:00 - 23:00 Uhr
Samstag: 10:30 - 23:00 Uhr
Laurin - Straße 4, 39100 Bozen. Eingang über Raingasse 9.

Unsere Partner:
Alois Lageder
Parkhotel Laurin
Theo Zierock

Swingin' the Summerbreak with Nik Lee & the Marcos

01.06.2017 18:30

♫ Swingin' the Springbreak with Nik Lee & the Marcos ♫

Endlich steht der Sommer vor der Tür - das muss gefeiert werden!
Zu diesem Anlass erwartet euch am Donnerstag 01. Juni eine bezaubernde Location, Live Musik vom Feinsten und ein DJ Set das euch so richtig zum swingen bringen wird! Dazu gibt es leckere Cocktails ;)

Live Music: Nik Lee & the Marcos
Music Selection: The Gentleman Thief

20.30-21.15 Free Taster Class mit Emanuele & Katharina
21.15- 21.45 Music Selection by The Gentleman Thief
ab 21.45 Nik Lee & The Marcos LIVE!!

Einlass nur für Mitglieder des ASV Swing On! Südtirol
Falls ihr noch nicht Mitglied seid und an unseren Veranstaltungen interessiert teilnehmen möchtet, schickt uns eine email an swingon@suedtirol.com!

Don't miss it!

Nalser Rosentage

17.05.2017 – 20.05.2017

Muttertag

14.05.2017 07:00 – 10:30

Öffnugszeiten: 9:00 - 12:30 Uhr

52. Bozner Blumenmarkt

29.04.2017 – 01.05.2017

Besuchen Sie unseren großen Stand auf dem 52. Bozner Blumenmarkt. Ein Jubiläum, das unsere traditionsreiche Gärtnerei besonders freut und mit einem neuen Stand gewürdigt wird.
Sie finden die größte Auswahl an BIO-Kräutern und BIO-Gemüsepflanzen, sowie Ideen zur Balkon-, Terrassen- und Gartenmöblierung

Delikatessen und Arzneimittel am Wegesrand

25.03.2017 10:00

Wildkräuter sind unsere älteste Medizin. Zudem sind sie kulinarische Besonderheiten, die in der Küche für Frische, Geschmack und Abwechslung sorgen und uns nebenbei eine Riesen-Portion Gesundheit liefern. Auf unserer Wanderung erfahren Sie Wissenswertes zum Erkennen, Sammeln und Verarbeiten sowie viele Zubereitungsmöglichkeiten und Rezepte für Küche und Hausapotheke.

Unterwegs sammeln wir Kräuter und bereiten gemeinsam einen köstlichen, „wilden“ Aufstrich zu, den wir anschließend genießen.

Weitere Vorträge in der Reihe:
11.03.2017 - Grüne Säfte
18.03.2017 - Frühjahrsputz für Körper und Seele
25.03.2017 - Delikatessen und Arzneimittel am Wegesrand

Das komplette Programm zum downloaden.

Dora Veronika Margesin Somvi
www.somvi.eu

Ich möchte

  • das uralte Kräuterwissen der Volksmedizin beleben und weitergeben,
  • bewusst machen, wie wertvoll und wirksam gewöhnliche Pflanzen vor unserer Haustüre wie Brennnessel, Löwenzahn und Wegerich sind und dass wir, zusammen mit einer natürlichen Lebensweise, mit einfachen Kräuter-Anwendungen unsere Lebenskraft und -qualität steigern und viele unnötige Beschwerden loswerden oder besser noch vermeiden können.

Grüne Säfte

18.03.2017 10:00

Grüne Mixgetränke sind pflanzliche Dopingmittel und wahre Jungbrunnen! Sie schmecken köstlich, sind im Nu zubereitet und randvoll mit hochwertigen Vitalstoffen wie z.B. Vitamine, Mineralien und Chlorophyll, die uns schützen, nähren, vitalisieren und heilen. Die besten Kräuter und Blattgemüsearten werden vorgestellt, Rezepte besprochen und
einige davon gemeinsam zubereitet und verkostet.

Weitere Vorträge in der Reihe:
11.03.2017 - Grüne Säfte
18.03.2017 - Frühjahrsputz für Körper und Seele
25.03.2017 - Delikatessen und Arzneimittel am Wegesrand

Das komplette Programm zum downloaden.

Dora Veronika Margesin Somvi
www.somvi.eu

Ich möchte

  • das uralte Kräuterwissen der Volksmedizin beleben und weitergeben,
  • bewusst machen, wie wertvoll und wirksam gewöhnliche Pflanzen vor unserer Haustüre wie Brennnessel, Löwenzahn und Wegerich sind und dass wir, zusammen mit einer natürlichen Lebensweise, mit einfachen Kräuter-Anwendungen unsere Lebenskraft und -qualität steigern und viele unnötige Beschwerden loswerden oder besser noch vermeiden können.

Frühjahrsputz für Körper und Seele

11.03.2017 10:00

Mehr denn je sind wir Belastungen durch Lebensstil, Umwelt, Ernährung u.a. ausgesetzt. Brennnessel,
Gundermann, Löwenzahn und viele andere Kräuter haben die Kraft, die in unserem Organismus angesammelten
Schadstoffe zu binden und unschädlich zu machen.

Inhalt:

  • Wege der Entgiftung
  • Portraits reinigender Heilpflanzen
  • Bewährte Teemischungen
  • Begleitmaßnahmen wie Massagen, Bäder u.a.
  • Zahlreiche Rezepte, von denen wir einen eines gemeinsam zubereiten

Weitere Vorträge in der Reihe:
11.03.2017 - Grüne Säfte
18.03.2017 - Frühjahrsputz für Körper und Seele
25.03.2017 - Delikatessen und Arzneimittel am Wegesrand

Das komplette Programm zum downloaden.

Dora Veronika Margesin Somvi
www.somvi.eu

Ich möchte

  • das uralte Kräuterwissen der Volksmedizin beleben und weitergeben,
  • bewusst machen, wie wertvoll und wirksam gewöhnliche Pflanzen vor unserer Haustüre wie Brennnessel, Löwenzahn und Wegerich sind und dass wir, zusammen mit einer natürlichen Lebensweise, mit einfachen Kräuter-Anwendungen unsere Lebenskraft und -qualität steigern und viele unnötige Beschwerden loswerden oder besser noch vermeiden können.

Gottfried Hochgruber: Kräuter und alternative Heilmethoden

08.03.2017 19:30

Für jede Lebenslage ist das richtige Kraut gewachsen.

Vortrag vom bekannten Kräuterexperten Gottfried Hochgruber, über Kräuter und alternative Heilmethoden

22. internationale Orchideen-Tage

26.01.2017 – 29.01.2017

22. internationale Orchideen-Tage

Vernissage am 26. Januar 2017

Die lange Nacht der Orchideen: Ab 17 Uhr ein Fest für alle Sinne.

Genießen Sie den Abend... Tanz mit „swing on & cocktails“.

Leidenschaftliche Sammler und Aussteller führen Sie durch die Raritäten-Schau im historischen Glashaus III.
Wieder mit dabei unsere Orchideen- und Kakteenzüchter aus dem In- und Ausland.

Sa. & So. > „Erste Hilfe-Dienst“ des Südtiroler Orchideen Vereins „Freunde der Orchideen“ für mitgebrachte Orchideen in Not (10-17 Uhr).

Sa. & So. > BIOmarkt – der feine Markt erwartet Sie mit vielen Highlights für Klein und Groß mit reichlich natürlichem Genuss in garantierter Bio-Qualität.

Gärtnerei Schullian
Meraner Straße 75 A
39100 Bozen
Südtirol
Tel. +39 0471 933006
Fax. +39 0471 513237
Mwst. Nr IT01543970212
Mit der Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies Weiterlesen …